Anfeuerholz

Trockenes Anfeuerholz in Säcken

Schnell und effizient den Kamin entflammen

Hier wird - anders als beim Kaminholz mit hohem Brennwert - ein Nadelholz verwendet. Ein höherer Harz-Anteil sorgt für ein schnelles Entfachen.

Richtig anfeuern - so geht's.

Ein perfektes Kaminfeuer brennt von oben nach unten herunter. Entgegen der Intuition der meisten Kaminbesitzer, das Kaminfeuer von unten anzuzünden, ist der effizienteste Weg tatsächlich, das geschichtete Holz von oben nach unten herunter brennen zu lassen.

  1. Öffnen Sie die Lüftung vollständig
  2. Schichten Sie Buchenholzscheite übereinander versetzt (Beachten Sie die Betriebsanleitung Ihres Kamins. Den Kamin nicht überladen)
  3. Bauen Sie ein "Nest" aus Anfeuerholz auf dem Buchenholz
  4. Nutzen Sie Anzündwolle oder kleine Holzstäbchen, um das Anfeuerholz zu entfachen
  5. Sobald das Feuer in vollem Gange ist, steuern Sie die Lüftung gemäß Ihren Wünschen aus

 

 

Anfeuerholz

Unser Anfeuerholz ist aus leicht brennbarem, trockenen Holz hergestellt und in 5,5kg Säcken verpackt. Bei der Bestellung von zwei Raummetern Buchenholz, gibt es einen Sack Anfeuerholz geschenkt dazu.

Holzpellets - 65 Säcke á 15 kg

- die Pellets sind zertifiziert und erfüllen die strengen Anforderungen der Norm ENplusA1 • hochkonzentrierte Pelletenergie (Heizwert ca. 4,6 kWh/kg) • niedriger Aschegehalt (<0,6%) • niedrige Feuchtigkeit (ca. 5-7%) • volle Palette kann ungeöffnet draußen gelagert werden, da vollständig verschweißt.

RUF Briketts - 960 kg

96 x 10kg je Palette = 960kg Gesamt 100% Buchenspäne - Kein Zusatz von Bindemitteln Heizwert 5,2 kw/kg Brenndauer ca. 2 Std / 10kg Für alle Öfen geeignet.